aktuell, Aktuelles
Schreibe einen Kommentar

„Kann er sich nicht einfach mal zusammenreißen?!“

„Kann er sich nicht einfach mal zusammenreißen?!“ Inklusion & Exklusion. Abenteuer erleben. Sommerferien verbringen. Die meiste Zeit verbringen wir unsere Ferien auf einsamen Waldwegen oder an entlegenen Seen. Hin und wieder planen wir kleine Abenteuer. Mein großer Michel möchte die Welt erkunden und immer mal wieder wagen wir Abenteuer. Dieses Mal war es das Draisinienfahren. Fahrradfahren liebt Evan. Warum also nicht Draisinienfahren? Alle äußeren Umstände und Begebenheiten waren gut geeignet. Wir kommen an und sind voller Vorfreude. Wir müssen warten. Das Warten ist generell sehr schwierig für Evan. Evan wird unruhig. Ich werde etwas nervös. Versuche mir nichts anmerken zu lassen. Evan läuft herum. Klatscht laut und lautiert noch lauter. Die Blicke lasten schon längst auf uns. Und dann kommt ein Satz zusammen mit einem ziemlich abwertenden Blick: “ Kann er sich nicht einfach mal kurz zusammenreißen?“ Ja, warum kann er das eigentlich nicht? Im Vergleich zu früher, kann Evan enorm viel. Solche Ausflüge wären für uns früher undenkbar gewesen. Schier unmöglich. Heute, nach etlichen Übungen, klappt es einigermaßen. Einigermaßen, da Evan sich nie wie gesellschaftskonform verhalten wird. Warum? Weil er es nicht kann. Und da ist sie wieder: Die unsichtbare Behinderung. Er sieht doch schließlich ganz normal aus, warum verhält er sich nicht so? Weil er es nicht kann. Nur weil eine Behinderung nicht sichtbar ist, heißt es nicht, dass sie weniger gravierend ist. Ich weiß, dass viele Menschen es nicht besser wissen. Wie auch. Man sieht ja nichts. Deswegen ist es mir so wichtig Aufklärung zu leisten. Dem Nichtsichtbaren, ein Gesicht zu geben. Toleranz und Akzeptanz zu schaffen. Evan, eine Stimme zu geben. Er ist nicht schlecht erzogen. Nein, er hat eine Behinderung. Eine nicht sichtbare Behinderung. Wir hatten einen wunderschönen Tag. Ich bin unendlich glücklich, denn es ist wieder etwas Möglich gewesen. Was früher undenklich war, ist auf einmal möglich. Ich bin ruhig geblieben und habe aufgeklärt. Ich hatte noch sehr nette und offene Gespräche. Wir hatten eine tolle Zeit und Evan liebt das Draisinienfahren. Und das ist alles was zählt.Und warum kann er sich nicht einfach mal zusammenreißen? Ganz einfach, weil er nicht kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.