Darf ich vorstellen

Hallo! Schön, dass Du da bist! 

Wer schreibt hier eigentlich?
Mein Name ist Marcella und ich bin 33 Jahre alt und lebe mit meinem wundervollen Sohn zusammen in der Nähe von Bremen. Da ich schon früh ein Faible für Sprachen hatte, habe ich vor Evans Geburt mehr im Ausland gelebt als in Deutschland. Die längste Zeit hat es mich nach Brüssel verschlagen,  meine 2. Heimat. Eigentlich wäre ich dort gerne geblieben , aufgrund Evans Herzdiagnose habe ich mich aber entschlossen wieder nach Deutschland zu ziehen. Daher ist aus Brüssel mittlerweile ein kleines Dorf bei Bremen geworden. CE6A8337_Fotor

Der Protagonist
Evan ist 5 Jahre alt und geht seit knapp 3 Jahren in einen heilpädagogischen Kindergarten, in dem er mittlerweile auch sehr gut angekommen ist. Er freut sich jedes Mal, wenn der Bus morgens vor der Tür steht und ihn abholt. Evan ist ein begabter Musiker und spielt schon Gitarre und Klavier, allerdings auf seine Weise! Er liebt alles was sich dreht. Am Liebsten sitzt er vor der Waschmaschine und schaut zu wie diese ihre Runden dreht oder er wäscht selber. Ohne sein Kikaninchen und seinen Gummibär geht er mittlerweile nicht mehr vor die Tür. Am Liebsten schmeißt er sie durch den Garten oder durch die Wohnung.

Evan ist mit einem sehr schweren Herzfehler auf die Welt gekommen und wurde mit 4 Tagen das erste Mal am Herzen operiert. Er lebt mit einem halben Herzen. Mittlerweile hat er einige Operationen hinter sich aber operiert heißt nicht geheilt. Evans Herzfehler, HLHS, ist der schwerste angeborene Herzfehler.

Mit 2 Jahren wurde die Diagnose „Verdacht auf frühkindlicher Autismus“ festgestellt und diese Diagnose wurde mit 3 Jahren dann auch bestätigt. Evan spricht fast gar nicht, außer ein paar Wörtern. Er lautiert viel und laut. Seit einiger Zeit benutzen wir die GUK Gebärden.

Wenn ihr mehr über Evan  und unseren einzigartigen Alltag erfahren möchtet, dann klickt einfach mal hier.

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet (Christian Morgenstern).